Regionalfonds

Ein Teil der Regionalentwicklungsmittel wird als Einlage in einen revolvierenden Fonds verwendet, aus dem kleinere Darlehen mit kurzen bis mittleren Laufzeiten vergeben werden. Zielgruppen des Fonds sind gewerblich tätige Klein- und Kleinst- sowie Land- und Forstwirtschaftsbetriebe bis 50 Mitarbeiter/innen, die im Projektgebiet des Modellvorhabens chance.natur wirken. Gegenstand der Förderung sind betriebliche und überbetriebliche Investitionen zur Schaffung und Stärkung regionaler Wirtschaftskreisläufe mit möglichst engem Bezug zu den Naturschutzanliegen im Gebiet, unserer Kulturlandschaft und der Lebensqualität der Region. Als förderfähige Ausgaben werden z.B. angesehen:

  • die Errichtung, der Erwerb oder die Modernisierung von unbeweglichem Vermögen,
  • Umschuldung von Maschinen oder Anlagen und
  • die damit in Verbindung stehenden Planungs- und Beratungskosten bzw. der Erwerb von 
Patentrechten und Lizenzen.

Haben wir Ihr Interesse an einem Darlehen aus dem Regionalfonds geweckt? Hier können Sie sich den Antrag plus Erläuterungen zum Antrag für ein Darlehen herunterladen.

Hier finden Sie das Antragsformular für ein Darlehen
Antrag-Darlehen (85,8 KiB)
Hier finden Sie Erläuterungen zum Antragsformular
Antragserläuterungen-Darlehen (36,7 KiB)

Weitere Informationen sind erhältlich bei:

Dr. Nicole Wasmund
Carl-Heydemann-Ring 67

18437 Stralsund
Projektleiterin

Telefon:  +49 (3831) 357-1271 

E-Mail:  wasmund@schreiadlerland.de